+43 676 7103 733 oder +43 676 510 299 4 office@griechenlandhilfe.at

GRIECHENLANDHILFE

… wenn die Krise

 

Kinderopfer fordert!

 

Unser Spendenkonto  in Österreich:

 

Griechenlandhilfe

bei Raiffeisenbank Wallersee eGen

 

IBAN: AT64 3502 1000 1809 7121

 

BIC: RVSAAT2S021

 

Jeder noch so kleine Betrag ist willkommen! Danke!

Thessaloniki Umgebung –

diverse Sozialstationen

Die Dörfer Nea Vrasna, Nea Vrasna Paralia, Nea Maditos, Nigrita und Jerissos haben ein Einzugsgebiet von je 5.000 bis 10.000 Personen. Die medizinische Versorgung vor Ort erfolgt durch jeweils einen einzigen Allgemeinmediziner. Oft verfügen die Patienten nicht über die Mittel, medizinisches Material wie Pflaster, Spritzen, Verbandsmaterial oder Medikamente zu kaufen und die Ärzte werden von der Krankenkasse nicht ausreichend versorgt. Sehr viele Patienten haben auch keine Krankenversicherung und die Ärzte geben ihr Bestes, sie notdürftig zu behandeln. Daher unterstützen wir diese Ärzte mit den notwendigsten med. Artikeln.
Folgende Artikel werden dringend benötigt:

Fieberthermometer
Untersuchungshandschuhe
Alkoholisches Hände- und Hautdesinfektionsmittel
Zellstoff-Schalen
Holzmundspatel steril

 

Sie können dieses Projekt direkt unterstützen indem Sie bei der Überweisung (oder Paypal-Spende) den Verwendungszweck „Thessaloniki Umgebung“ angeben.

Fotos der Griechenlandhilfe

Copyright Griechenlandhilfe

Kontaktieren Sie uns: